Nachdem Magdalena Huber, Absolventin der Meisterschule für Kommunikationsdesign der HTL1, mit ihrem Design-Projekt PIKPÄK bereits im Mai die Studenten-Kategorie des „The Dieline Packaging Award 2017“ in Chicago gewann, gelang ihr mit diesem Projekt nun mit dem Red Dot Award, Kategorie Communciation Design, ein weiterer beachtlicher Erfolg.

Insgesamt...

weiterlesen »

Im Rahmen von Erasmus+ besuchte eine Delegation der HTL1 unsere Partnerschule das OSZ, Oberstufenzentrum Marcel Breuer, mit der ein Schüleraustausch gestartet wurde und die ESBZ, Evangelische Schule Berlin Zentrum, die mit neuen Lern- und Begegnungskonzepten begeistern und inspirieren konnte. Das „Lernbüro“ stellt einen wichtigen Baustein dar, der...

weiterlesen »

Adriana Sturm aus der 5BWA absolvierte in diesem Sommer ein Auslandspraktikum im Architekturbüro Purcell in London. Hier ihr Praktikumsbericht:

Mein zweiwöchiges Praktikum in London sollte dazu dienen, meinen Horizont zu erweitern, mein Englisch weitergehend zu stärken und vor allem die Bautechnik von einer anderen Seite kennen zu lernen. Alle meine...

weiterlesen »

Spannende und packende Partien lieferten sich Klassenteams beim jährlichen Schulturnier im Sportpark Liessfeld. Trotz der hohen Temperaturen schenkten sich die jungen Kicker nichts und spielten voll auf Sieg. Überraschend kam der Finaleinzug der 2BTB, die sich vor dem Turnier kaum Chancen ausrechnete. „Am Ende müssen wir mit diesem tollen Ergebnis...

weiterlesen »

Wie in vielen österreichischen Schulen treffen auch in der HTL 1 für Bau und Design Menschen mit unterschiedlichste Kulturen und Sprachen aufeinander. Die mehr als 1700 Schülerinnen und Schüler, gemeinsam mit etwa 200 Lehrpersonen, sprechen insgesamt 37 Sprachen.

Wir wollen zeigen, dass viele verschiedene Kulturen und Sprachen ein Gewinn für eine...

weiterlesen »

Wie alle Jahre wurde auch heuer bereits das siebte Mal das „Statik ist Leben”-Event durchgeführt. Die diesjährige Begleitung durch die Schüler/innen der 3 BTE war, so wie in den vergangenen Jahren mit den anderen Klassen, hervorragend. Die Burschen haben gekocht, die Damen haben moderiert oder auch umgekehrt.

Anfängliche technische Probleme, bei...

weiterlesen »

Studium mit Anrechnung für Absolventen

Die FH Oberösterreich bietet ein neues Bachelor-Studium „BauingenieurIn“ mit Anrechnungsmöglichkeiten von bis zu zwei Semestern für HTL Absolventen an. Infoblatt »   Curriculum »

Vom Ingenieur zum Dipl.-Ing.(FH)

Für HTL-Ingenieure, die im Beruf stehen, besteht die Chance auf diesen Vorkenntnissen aufbauend, den akademischen Grad Dipl. Ing. (FH) berufsbegleitend in vier Semestern in Linz zu erlangen (in Zusammenarbeit mit der FH Leipzig und dem TTZ-Weiz). Nähere Informationen finden Sie unter FH Studienlehrgang bzw. per Email.

Vom Kolleg zum Bachelor oder Master

Für AbsolventInnen des Kollegs und der Meisterschule der Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign besteht die Möglichkeit, an der Kingston University, Faculty of Art, Design & Architecture ein Masterstudium zu beginnen. mehr »

Beiträge zu gewonnenen Wettbewerben "Blue Danube Reloaded" // "Krieg der Bilder"